Österreichische Meisterschaften der Masters

04. Mai

Wir konnten mit Werner Steiner, Richard Walter und Jaswant Jangra drei erste Plätze erreichen!



Salzburger Stier 2018

8. Dezember

Am 8.12. fand dieses Jahr der Salzburger Stier statt, bei diesem wurden in zwei Gruppen mit insgesamt 21 Starterinnen und Starten viele gute Leitungen gezeigt.

In der ersten Gruppe konnten alle antreten, die die Lust des Hebens für sich entdeckt hatten. Hinzu kamen noch drei Gewichtheber aus Linz, welche mit guten Leistungen ein gelungenes Jahr ausklingen lassen wollten. Die CrossFitter von Convalis zeigten in dieser Gruppe sehr gute Leistungen. Hervorzuheben ist Chrissy Schröcker, welche mit 60 Kg Reißen und 85 Kg Stoßen über 300 Punkte für die Mannschaft brächte, wenn sie starten würde.

In der zweiten Gruppe ging es dann um den Salzburger Stier. Diese Gruppe stand für Damen aus ganz Österreich und Herren aus Salzburg offen. Zusätzlich startete Luca Modrey - 13 Jahre alt -, welcher sein A-Kader Limit mit 52 Kg Reißen und 58 Kg Stoßen erreichte. Bei den Damen siegte, mit über 30 Punkten Vorsprung und einem neuen U23 Stoßrekord in Oberösterreich (91 Kg), Linda Wimmer vor Mager Carina und Pauk Sara.

Die Herren des ASKÖ SK Salzburg hatten die Niederlage letztes Jahr gut verdaut und lag mit den ersten vier Plätzen klar vor Bürmoos. Hierbei kämpften zwei Salzburger weit vor der Konkurrenz um den Stier. Jangra Jaswant und Moser Stefan lieferten sich im Reißen, wie im Stoßen einen spannenden Wettkampf. Diesen konnte Stefan Moser mit seinen Bestleistungen (85/110) für sich entscheiden. Der Stier ging an Stefan Moser vor Jangra Jaswant und Philipp Grünner.